Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen beim Katholischen Pfarramt Kollnburg

Diözesane Anweisungen für die Liturgie ab dem 04. Mai 2020 in der Pfarreien-Gemeinschaft Kollnburg, Kirchaitnach/Allersdorf

 

Liebe Pfarrgemeinde,

 

ab Montag, dem 04. Mai 2020 werden wieder öffentliche Gottesdienste erlaubt. Dazu listen wir einige ausgewählte Punkte auf und fassen die Anordnungen der Diözese vom 29. April 2020 zusammen:

 

1. Die Kirchen sind tagsüber -wie bisher- für das stille Gebet 

   geöffnet.

 

2. Die Zahl der Teilnehmer an Eucharistiefeiern und Andachten

   (Taufe, Trauung, Requiem) ist in unseren Kirchen jeweils

   begrenzt: In Kollnburg auf 50, in Kirchaitnach auf 60 und

   in Allersdorf auf 40 Kirchenbesucher.

            

3. Bei allen Gottesdiensten gilt ein Abstandsgebot von zwei       

   Metern zur nächsten Person, außer man lebt im gleichen  

   Haushalt zusammen. Um den Abstand zu wahren, dürfen nur

   die markierten Plätze belegt werden. 

 

4. Menschen, die Fieber oder Atemwegsprobleme haben, infi-

   ziert oder unter Quarantäne gestellt sind, dürfen leider

   auf keinen Fall am öffentlichen Gottesdienst teilnehmen.                                

5. Die Dienste der Ministranten müssen in der nächsten Zeit

   leider entfallen. Ebenso darf kein Chorgesang stattfinden.

 

6. Desinfektionsmittel sind am Kircheneingang vorhanden. Für 

   die Handhygiene ist aber jede Person selbst zuständig.

   Am besten bringen Sie selbst ein kleines Fläschchen mit

   Desinfektionsmittel mit. 

 

7. Bringen Sie Ihr Gotteslob selbst mit, sowie Ihren Mund-

   und Nasenschutz.

 

8. Die vorgesehenen Kirchenkollekten werden mit Hilfe von

   aufgestellen Sammelkörbchen durchgeführt.

 

 

Hinweis: - Die Spendung des Sakramentes der Firmung 

           entfällt heuer.

         - Die Erstkommunion wird am 06. Sept. 2020 

           in Kirchaitnach gefeiert.